Der Laborvergleich EDX 2017 ist abgeschlossen. Als Teilnehmer sollten Sie bis Ende April das Formular zur Ergebniseingabe ausfüllen. Halten Sie hierzu Ihre Teilnehmernummer breit.

Der Ergebnisbericht wird vermutlich bis Ende Mai versendet werden, sobald alle Daten ausgewertet und bewertet sind.

Sollten Sie die Anmeldung in diesem Jahr verpasst haben oder sich nur generell für den Laborvergleich interessieren, schreiben Sie uns einfach.


Regelmäßig im Frühjahr bieten wir Ihnen mit dem "Laborvergleich EDX" die Möglichkeit, sich mit vielen anderen EDX-Anwendern zu vergleichen. Jeder der mittlerweile über 50 Teilnehmer erhält eine gleichwertige Probe, deren quantitative Zusammensetzung es zu bestimmen gilt, ähnlich wie in einem Ringversuch.

Als Teilnehmer haben Sie mehrfachen Nutzen vom Laborvergleich

  • Sie können die Zuverlässigkeit Ihres EDX-Systems beurteilen
  • Sie können im Rahmen einer Zertifizierung oder Akkreditierung*) Ihre Kompetenz verdeutlichen
  • Sie bleiben im Besitz einer langfristig haltbaren Referenzprobe, die Sie für die Prüfmittelünerwachung, interne Schulungen, Ausbildungen etc. verwenden können

Die Kosten für die Teilnahme am Laborvergleich EDX sind folgendermaßen gestaffelt

  • 200 € für eine Probe, eine Teilnehmernummer und eine Teilnahmebestätigung mit z-Score-Auswertung
  • Für Teilnehmer außerhalb Deutschlands berechnen wir zusätzlich 50 € für den Versand mit Tracking-Nummer
  • Pro Teilnehmernummer kann genau ein Messergebnis eingereicht werden
  • Haben Sie z. B. mehrere Geräte im Labor, können Sie gerne weitere Teilnehmernummern für je 200 € erhalten

Die Darstellung der Ergebnisse erfolgt anonymisiert über eine nur dem jeweiligen Teilnehmer bekannte Nummer im Rahmen eines Abschlussberichtes.

Bei Fragen stehen wir Ihnen über unsere Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

*) Wie in dem Dokument "Einbeziehung von Eignungsprüfungen in die Akkreditierung", Dokument Nr. 71 SD 0 010 der deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) erklärt wird, müssen nach ISO 17025 akkreditierte Prüflaboratorien eine regelmäßige Teilnahme an Eignungsprüfungen, ILC (Interlaboratory Comparison) vorweisen. Die Bewertung der Teilnahme erfolgt über den z-Score, den Sie in der Teilnahmebestätigung ersehen können.