Hardware

Das cellZscope misst die Impedanz von barrierebildenden Zellschichten, die auf permeablen Membranen kultiviert werden. Das Gerät ist mit einer Vielzahl von Standard-Zellkultureinsätzen von diversen Herstellern, wie BD Biosciences, Corning, Greiner Bio-One, Millipore, and Nunc kompatibel. Das Zellmodul kann dabei mit bis zu 24 Einsätzen gleichzeitig bestückt werden.

Drei unterschiedliche Konfigurationen des Zellmoduls sind verfügbar, die jeweils für die Verwendung von kleinen ("24-well"-Typ), mittelgoßen ("12-well"-Typ) bzw. großen Zellkultureinsätzen ("6-well"-Typ) optimiert sind. Während der Messungen wird das Zellmodul üblicherweise in einen Standardinkubator gestellt und der externe Controller mit einem Steuercomputer verbunden, auf dem die speziell entwickelte cellZscope-Software läuft.

cellZscope - Hardware

Das Design des Zellmoduls erlaubt eine einfache und bequeme Handhabung auch unter einer Sterilbank. Die zwei Hälften der Abdeckung können einzeln entfernt werden, um so freien Zugriff auf die Probenkammern zu erhalten und diese mit Standard-Zellkultureinsätzen zu bestücken.

cellZscope - Hardware

Die inneren und äußeren Kompartimente können für einen Medienwechsel, das Aussäen von Zellen oder die Zugabe von Substanzen bequem mit einer Pipette erreicht werden. Sowohl die apikale als auch die basolaterale Seite der Zellschichten bleiben so während des gesamten Versuchsverlaufs zugänglich.

cellZscope - Hardware

The beiden Klappdeckel können geöffnet werden, ohne bei einem laufendem Experiment die Elektroden aus den Probenkammern entfernen zu müssen.

cellZscope - Hardware

Die Öffnungen in den transparenten Abdeckungen ermöglichen den Zugriff sowohl auf das innere als auch das äußere Kompartiment einer jeden Probenkammer. Das Medium kann so ausgetauscht und Substanzen mit einer Pipette zugegeben werden.

Software

Das cellZscope wird mit einer proprietären Software ausgeliefert, die eine vollständige Gerätesteuerung inkl. nutzerdefinierter Voreinstellungen und automatisierter Datenakquisation erlaubt. Des Weiteren bietet die Software umfangreiche Möglichkeiten sowohl zur Darstellung und statistischen Auswertung der Daten als auch für das Drucken und Exportieren der Messergebnisse.

Die Benutzeroberfläche ist auf eine einfache Gerätebedienung ausgerichtet. Insbesondere erlaubt sie

  • die Datenaufzeichnung durch die Angabe von Messintervallen entsprechend der experimentellen Anforderungen zu planen,
  • die Ergebnisse in Echtzeit zu überwachen,
  • individuelle Beschriftungen und Notizen für jede Probenkammer zu erfassen,
  • sämtliche experimentellen Vorkommnisse aufzuzeichnen und mit Anmerkungen und Kommentaren zu versehen.
cellZscope - Software
Experimentsteuerung und Datenaufzeichnung

Die cellZscope Software erlaubt es, sämtliche für das Experiment relevanten Parameter während des Messverlaufs zu überwachen und aufzuzeichnen. Insbesondere werden die sich auf die Zellschichten beziehenden Messgrößen

  • transepithelialer / -endothelialer elektrischer Widerstand TER und
  • elektrische Kapazität Ccl

dem Nutzer als Messwerte direkt zur Verfügung gestellt.

cellZscope - Software
Grafische Darstellung und statistische Auswertung der Messdaten
cellZscope - Software
Export von Daten und Grafiken durch einfaches "drag and drop" oder "copy and paste"

Corning ist ein eingetragendes Warenzeichen von Corning Inc. Millipore ist ein eingetragendes Warenzeichen von Millipore Corp. Greiner ist ein eingetragendes Warenzeichen von Greiner Bio-One GmbH. BD ist ein Warenzeichen von Becton, Dickinson and Company. Nunc ist ein Warenzeichen von Thermo Fisher Scientific Inc. Alle weiteren Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragende Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber.