REM Bild eines Platin-Katalysator auf einem Kohlenstoff-Support.
Die hellen Punkte sind die Platin Partikel auf dem Kohlenstoff-
Untergrund.

Katalysatoren sind in vielen Produktionsprozessen der chemischen Industrie im Einsatz, finden sich aber auch in den meisten modernen PKW im Bereich der Abgasreinigung. Die Aktivität und Spezifität eines Katalysators wird durch die chemische Zusammensetzung der Oberfläche bestimmt.

Beispiele für Untersuchungen:

  • Die chemische Zusammensetzung der Oberfläche. Insbesondere auch den Oxidationszustand der Metalle (Cu, Pt, ...) an der Produktoberfläche.
  • Den Einfluss der Präparation auf die Katalysator-Leistung
  • Mögliche Ursachen für Katalysator-Alterung und Deaktivierung (Katalysator-Gifte)
  • Charakterisierung von Partikelgrößen
  • Mögliche Einflüsse chemischer und thermischer Behandlungen

Haben Sie noch Fragen ?

Kontaktieren Sie unverbindlich einen unserer Experten.

T +49 251 53406 300